Altbausanierung – Lohnt es sich?

Jeder der an eine Altbausanierung denkt, bekommt zuerst einmal einenSchrecken, denn viele denken nur daran, dass es eine Menge Geld kosten würde. Sinnvoll ist es allemal, doch natürlich door-115093_640muss auch die richtige Finanzierung stehen. Wie jemand an einen Altbau gekommen ist, hat unterschiedliche Gründe, zum einen kann es eine Erbschaft sein und zum anderen gefällt einem das alte Gemäuer. Jeder sollte sich zuerst einmal die wichtigste Frage stellen: Lohnt sich eine Sanierung wirklich?

Um das heraus zu finden sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Einegroße Rolle spielt auch hierbei der Schimmel. Ist das Haus von Schimmel befallen? Kommt ansonsten irgendwo Feuchtigkeit hinein? Wie sieht das Fundament aus? Wichtig ist auch sich von der Dach Konstruktion zu überzeugen oder gegebenenfalls Treppen zu inspizieren. Das Gleiche gilt im Übrigen auch für Fenster und Türen.

Professionelle Hilfe ist erforderlich!

Wie gut auch jemand als Hobby Heimwerker ist, für so ein Projekt sollte immer professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden. Es gibt Spezialisten für solche Vorhaben, die wirklich zu Rate gezogen werden sollten. Continue reading „Altbausanierung – Lohnt es sich?“

Neue Fenster sparen Energie

Wer bei der Errichtung seiner Immobilie wirksam Energie einsparen will, hat mittlerweile vielerlei verschiedene Chancen. Das eigene kleine Kraftwerk im Souterrain oder Solarpaneele auf dem Ziegeldach zählen zu den konventionellen Methoden. Eine weitere Gegebenheit befasst sich mit der optimalen Be- und Entlüftung der Immobilie, sodass in den heißen Monaten keineswegs sonstige Kühloption und in den kalten Monaten gar keine klassische Heizung gebraucht wird.

window-398086_640Kommt eine ideale Wärmedämmung der Fenster und der sonstigen Fassade sowie des Flachdaches, des Haussockels und des Souterrains hinzu, besitzt man ein Passivhaus. Diese Art des Baus macht es erreichbar, aus passiven Heizquellen hinlänglich Wärmeenergie zu bekommen. In diesem Fall spielen etwa die passenden Kunststofffenster eine entscheidende Rolle. Passende Fenster für die geplante Modernisierung, natürlich auch für den geplanten Neubau, kann man online kaufen. Fenster kaufen ist aber auch ein Stück Vertrauenssache. Deshalb sollte man die Fenster dort kaufen, wo andere Kunden bereits positive Erfahrungen gemacht haben.

Energieeffizienz in einem Passivhaus

Damit ein Kunststofffenster für ein Passivhaus viabel ist, muss es einen optimalen Ug-Wert aufweisen. Der U-Wert bezeichnet das Level des Wärmeverlustes und der g-Wert, die Stufe der realisierbaren solaren Gewinnung von Heizenergie. Das Kunststofffenster für das Passivhaus liegt ca. bei einem perfekten Ug-Wert von 0,5. Dieses wird mit einer 3-fach-Wärmeschutzverglasung mit einem 6-Kammer-System und einer 84 mm starken Bautiefe bewerkstelligt. Continue reading „Neue Fenster sparen Energie“